SOMMERAKTIVITÄTEN IM SALZBUGER LAND

Abenteuer, Action & Abwechslung rund um unser Bergdorf


Im Sommer bietet die alpine Landschaft rund um unser Almhüttendorf ein schier grenzenloses Bergerlebnis. Vom Abtauchen im Naturbadesee über den wortwörtlichen Hochgenuss am Berg – in Saalfelden Leogang ist all das und noch viel mehr möglich.

Das Chaletdorf PRIESTEREGG, am Fuße der Leoganger Steinberge, befindet sich mitten in einem der schönsten Wandergebiete der Alpen. Unmittelbar vor Deinem Chalet beginnt ein Netz aus über 400 Kilometer optimal ausgewiesener Wanderwege, das Du zu Fuß oder mit dem (E-)Mountainbike erkunden kannst. Klettersteige und -routen, Trailrunning-Strecken, zwei 18-Loch-Golfplätze sowie zahlreiche Schwimmbäder und Seen füllen das sommerliche Freizeitangebot rund um unser Eco Resort. Auch abseits der sportlichen Sommerklassiker hat der Pinzgau eine Menge zu bieten: Gönn Dir während Deines Aktivurlaubs im Alm Chalet einen besonderen Nervenkitzel beim Rafting, Paragleiten oder gar einen Ritt mit dem Flying Fox.

priesteregg-logo-bg-small_48x49

WANDERN & KLETTERN

Individueller Hochgenuss und persönliche Lieblingsplätze

Ob Ruhesuchende, Genusswanderer, Sportbegeisterte oder Alpinisten – die facettenreiche Naturlandschaft rund um unser Bergdorf Österreich zieht alle in ihren Bann. Genauso vielfältig wie die Natur sind die gepflegten Wanderwege in der Umgebung unseres Chaletdorfs. Zwischen den schroffen Kalkriesen des Steinernen Meeres sowie den Leoganger Steinbergen und den sanften Grasbergen findest Du mit Sicherheit Deine persönliche Lieblingstour. Die richtige Ausrüstung (Wanderstöcke, Rucksack und Co.) erhältst Du im PRIESTEREGG kostenfrei.
Starten kannst Du Deine Wanderung direkt im Bergdorf Hotel, von wo Dich erlebnisreiche Touren beispielsweise zur Wasserhöhle in den Leoganger Steinbergen oder zum niedrigsten Gletscher Mitteleuropas, dem Birnbachloch Gletscher auf 1.350 m Höhe, führen. Von dort erreichst Du auch die bekannte Passauer Hütte auf 2.051 m. Eine bemerkenswerte Felsformation ist ebenso das Melkerloch in der Südostwand des Birnhorns.

Das Birnhorn selbst ist mit seinen 2.634 m der höchste Gipfel der Leoganger Steinberge. Einen spektakulären Ausblick hast Du auch vom Berg der Sinne, dem Leoganger Asitz, aus: Auf seinen Gipfel geht’s bequem mit den Leoganger Bergbahnen. Die Talstation ist nur ein paar Autominuten vom PRIESTEREGG entfernt.
Du liebst vertikale Herausforderungen? Dann sind die Salzburger Klettersteige und Kletterrouten ein wortwörtliches Highlight! In der Bergsportregion Steinberge, die auch Leogang umfasst, befinden sich unzählige Routen zum Sport- und Alpinklettern sowie zwei moderne Kletterhallen. Insgesamt gibt es mehr als 1.000 Möglichkeit innerhalb von nur 25 Autominuten. Falls Du beim Klettern lieber einen Guide an Deiner Seite hast, können wir Dir im Bergdorf Hotel gerne weiterhelfen.
Egal für welche Sportart oder für welchen Gipfel Du Dich entscheidest, in den insgesamt 40 Almhütten der Region kannst Du Dich für Deine sportliche Leistung belohnen. Dabei wirst Du merken, dass Kaspressknödelsuppe, Pinzgauer Krapfen, Brettljause und Co. selten besser schmecken als nach einem Gipfelsieg. Den kannst Du z.B. in HUWI’S ALM & GARTEN oder direkt beim Essen in Deinem Chalet feiern. Dann ist auch der Weg zum wohlverdienten Wellnessen im PRIESTEREGG BAD oder in Deiner exklusiven Chalet-Sauna nicht mehr weit.

> Wandern und Klettern in Leogang und Umgebung

mehr

TRAILRUNNING

Laufstrecken für Freizeitjogger und Profiläufer

Wenn Du den Alltag gerne beim Laufen vergisst, warten rund um unser Almhüttendorf Salzburg zahlreiche Trailrunning-Strecken auf Dich. Die leichten Routen sind ideal für Hobbyläufer geeignet und führen binnen ca. einer Stunde Laufzeit durchs idyllische Leoganger Tal. Wunderschön ist die Tour um den nahegelegenen Ritzensee oder die kleine Dorfrunde zwischen Leogang und dem malerischen Ullachtal.
Wer es etwas anspruchsvoller mag, kann in der Region aus verschiedenen mittelschweren Routen wählen. Bis zu 260 Höhenmeter sind zum Beispiel beim Trebesiner-Trail zu meistern, der am Fuße des Steinernen Meeres durch verschiedenste Naturwunder führt und mit wunderschönen Aussichtspunkten belohnt. Dein Fitnesslevel sollte durchaus gefestigt sein, wobei Du – wie in jeder Stufe – aus verschiedenen Streckenlängen und Höhenmetern wählen kannst.

Echte Profis im Trailrunning kommen bei uns in den Bergen natürlich so richtig auf ihre Kosten. Ob vom Tal hinauf auf den Hausberg Asitz oder entlang naturbelassener Höhentrails von Gipfel zu Gipfel. Nach diesen Routen hast Du Dir eine Pause in unserem Chaletdorf reichlich verdient. Das PRIESTEREGG BAD mit dem 25 Meter langen Himmelbecken oder Deine private Sauna werden Dich entspannen und fit für den nächsten Tag machen.

> Tourenkarte Trailrunning

mehr

(MOUNTAIN-)BIKEN

Von gemütlichen Ausfahrten und herausfordernden Downhill-Strecken

Um die schönsten Almen und die imposantesten Panoramablicke zu erreichen, müssen es im Sommerurlaub bei uns im Almhüttendorf Österreich nicht immer die Wanderschuhe sein. Auf einem (E-)Mountainbike kannst Du die sagenhafte Natur rund um unser Eco Resort PRIESTEREGG auf sanften Talradwegen, steinigen Gebirgspfaden oder rasanten Downhill-Strecken erkunden. Deshalb stellen wir all unseren Gästen ein kostenloses E-Bike von Rotwild zur Verfügung. Jedes Chalet hat zudem eine eigene Bike-Garage für zwei Fahrräder.
Mehr als 80 km Lines und Trails sowie neun Bergbahnen, die auch Dein Bike transportieren, warten in Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Mountainbike-Profis, und alle die es noch werden wollen, treffen sich im Epic Bikepark Leogang, wo es mit der Asitzbahn erst einmal gemütlich in die Höhe geht. Oben angekommen führen dann Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden zurück ins Tal. Das riesige Übungsareal „Riders Playground“ oder der World Champs Pumptrack mit Jump- und Dirtline sorgen zusätzlich für den Adrenalinkick.

GOLF

Abschlag in einer bemerkenswerten Naturkulisse

Du willst im Sommerurlaub in Saalfelden Leogang Dein Handicap verbessern oder Dich gar an Deinen ersten Golfschwung heranwagen? Mit Deinem Aufenthalt im Alm Chalet hast Du alle Möglichkeiten! In etwa zehn Autominuten erreichst Du sowohl den Golfclub Gut Brandlhof als auch den Golfclub Urslautal. Beide 18-Loch-Plätze garantieren Golfsport auf höchstem Niveau. Die zwei Anlagen sind zudem für ihre ausgezeichneten Golfschulen bekannt. Auf einer Hochebene zwischen Saalfelden und Maria Alm gelegen, besticht der Golfclub Urslautal mit einer gepflegten Anlage samt 5.000 m² großen Driving Range. Entscheidest Du Dich für den weitläufigen Golfclub Brandlhof ist ein gewisser Nervenkitzel Dein ständiger Begleiter: Immerhin gilt es auf der Anlage sechs Mal den Fluss Saalach zu überspielen. Als Gast unseres Almhüttendorfs Salzburg bekommst Du außerdem 30% Greenfee-Ermäßigung.

SCHWIMMEN

Abtauchen und genießen

Die Abkühlung im Sommer könnte bei uns im Eco Resort nicht näher liegen: Neben den exklusiven Pools der Villen laden unser Dorfteich sowie das PRIESTEREGG BAD mit seinem Outdoor-Naturschwimmbecken und dem 25 Meter langem Himmelbecken zum Abtauchen und Bahnen schwimmen ein. In der unmittelbaren Umgebung gibt es außerdem viele Frei- und Strandbäder. Eines davon ist das Freibad in Leogang, das Du vom Alm Chalet gemütlich bei einer kleinen Wanderung ins Tal erreichst. Sowohl die idyllisch gelegene Naturbadeanlage Ritzensee mit Moorwasser als auch das Erlebnisschwimmbad Obsmarkt in Saalfelden – mit Wasserrutschen, Strömungskanal und großzügiger Liegewiese – sind bloß 15 Autominuten entfernt. Tipp: Der Eintritt in die drei Freischwimmbäder ist in der Saalfelden Leogang Card inkludiert! Am Zeller See führt im Sommerurlaub im Salzburger Land ebenso kein Weg vorbei: Gleich drei Strandbäder (Zell am See, Schüttdorf und Thumersbach) bieten Dir die perfekte Kulisse für den Sprung in den See mit Trinkwasserqualität.

Rafting, Paragleiten, Flying Fox & Bogenschießen

Klassische Erfrischungen und ausgefallene Abenteuer

Statt erfrischender Tiefenentspannung suchst Du eher ein unvergessliches Wildwasserabenteuer? Dann solltest Du in ein Rafting-Boot steigen. In Begleitung eines Guides, den wir dir im Chaletdorf Salzburg gerne vermitteln, geht es z.B. auf der wilden Salzach entlang.
Darf`s im Sommerurlaub im Salzburger Land eine etwas ausgefallenere Freizeitaktivität sein? Beim Flying Fox XXL in Leogang erlebst Du den ultimativen Adrenalinkick in luftiger Höhe. Etwas Mut gehört dazu, wenn Du Dich auf eine der schnellsten und längsten Stahlseilrutschen in Österreich und der Welt einlässt. Immerhin erreichst Du beim bis zu 143 m hohen und 1.600 m langen Flying Fox, der nur ein paar Autominuten vom Bergdorf Hotel entfernt ist, eine Spitzengeschwindigkeit von 130 km/h.

Die Berge von oben genießt Du auch beim Paragleiten. Ein Tandemflug ist ein fantastisches Erlebnis, das Dir Sommer wie Winter unsere wundervolle Natur zu Füßen legt. Unser Partner „EagleEye“ schwebt mir Dir vom Gipfel des Asitzs in Leogang hinunter ins Tal. Landeplatz ist gleich neben dem mama thresl, wo Du Dich nach dem Panoramaflug gerne kulinarisch stärken kannst. Noch ein Highlight für Bergdorf Gäste: Bei „EagleEye“ kannst Du sogar mit unserem gebrandeten PRIESTEREGG Gleitschirm durch die Lüfte segeln.
Etwas bodenständiger – aber nicht weniger abenteuerlich – geht’s beim Bogenschießen in Saalfelden Leogang zu. Dort kannst Du Deine Treffsicherheit bei fünf verschiedenen Bogenparcours unter Beweis stellen.

> Rafting
> Paragliding
> Flying Fox
> Bogenschießen

mehr


L
eider befinden wir uns bis voraussichtlich 12.12.21 im gesetzlichen Lockdown!

Nächstes freie Chalet:
27.02.-03.03.22
01.03.-06.03.22
ab 14.03.2022

Über Weihnachten und Silvester sind wir ausgebucht.

-------------------------------------

À la Carte Gäste für Huwi's Alm bitten wir um Tischreservierung unter:
+43 6583 82 550 oder bergdorf@priesteregg.at

    *Pflichtfelder